leadership is a lonely task

Coaching Führungskräfte

Ob Sie als CEO ein Unternehmen führen, als Bereichsleiter tätig sind oder ein Projekt leiten, jede Führungsposition bringt besondere Anforderungen mit sich und wird Sie ganz speziell fordern und fördern.

 

Nicht selten stehen Führungkräfte unter grossem Druck und sollten vielen, teils widersprüchlichen Erwartungen genügen und diverses im Bilck behalten:

Es gilt die Verkaufszahlen zu optimieren, die Produktionskosten zu senken, die Kunden, Aktionäre und Partner zu befriedigen, die Mitarbeiter zu motivieren, den Verwaltungsrat zu beruhigen, die Konkurrenz zu analysieren, die Qualität zu verbessern und natürlich das Budget zu überwachen und bei alledem noch gesund, dynamisch, differenziert und freundlich zu bleiben und nicht zu spät nach Hause zu kommen, sonst...

 

Ausserdem bringt eine Kaderposition meist auch eine gewisse Einsamkeit mit sich. Niemand oder nur wenige sind auf der gleichen Hierarchiestufe und nehmen die gleiche Perspektive ein. Viele teils gewichtige und belastende Themen erfordern in einer Führungsposition Verschwiegenheit oder sehr gezielte und geschickte Kommunikation.

 

Sie bestimmen im absolut vertraulichen Rahmen eines Führungscoachings inwiefern Sie Ihre Perspektive teilen und neue Horizonte erarbeiten wollen.

 

Klassische Themenfelder sind:

 

  • Analyse und Weiterentwicklung Ihres Führungsstils

  • Begleitung Reorganisation und Changemanagement

  • Betrachtung und Optimierung von Kernprozessen

  • Kommunikationsmuster Ihrerseits und der Organisation

  • Welche Strategien und Ziele verfolge ich?

  • Wie treffe ich Entscheidungen?

  • Umgang mit konkreten Herausforderungen

  • Bestandesaufnahme System und Aufgaben. Was hat Priorität?

  • Realistische Jahresplanung

  • Work-Life-Balance

  • Karriereschritte

  • Konfliktbewältigung

  • Erschliessung neuer Geschäftsfelder, Kunden

  • Umgang mit Erfolg und Misserfolg

  • Ressourcenorientierung im Betrieb

  • Mitarbeiterzufriedenheit erfassen, verbessern

  • Wo liegt meine Verantwortung und wo nicht?

  • Analyse Ihrer Prägung, Werteorientierung, Handlungsmuster